hannes fuß – visuelle medien

Arbeiten

Zuwenig Zeit für die eigene Webseite: Das kennen sicher einige. Da sich in den letzten Jahren meine Tätigkeitsfelder stetig weiterentwickelt haben, mussten die alten Referenzen erstmal weichen – und nein, ich werde nicht mal schnell ein Wordpress von der Stange aufsetzen. Bevor eine neue maßgeschneiderte Seite mit allen Schikanen online geht, werden Links und Arbeitsproben gerne per E-Mail gereicht.

Ein erstaunlich großer Teil der letzten Projekte waren Webseiten. Wenn irgend möglich setze ich dabei auf das flexibelste CMS, welches mir bisher untergekommen ist: MODX Revolution. MODX ist freundlich zu Designern: Man setzt genau das da hinein, was man vorher entwickelt hat – ohne faule Kompromisse, irgendwelche vorgegebenen Templates oder aufgeblähten Code.

Ein weiterer Arbeitsbereich mit beträchtlichem Umfang sind Produktfilme. Viele entstanden in Kooperation mit co.faktor, einer Berliner Agentur, die auf den Healthcare-Bereich spezialisiert ist.

Besonders gerne habe ich Projekte, die beide Bereiche abdecken, dazu noch vielleicht in Richtung E-Learning gehen und bei denen man gestalterisch richtig aus dem Vollen schöpfen kann – z. B. eine WebApp mit Animationen in HTML5, CSS3 und JavaScript.

Vita

1986 Abitur

1988 - 1990 Studium der Malerei, Freie Kunstschule Nürtingen

1990 - 1997 Studium der Malerei an der Kunstakademie Düsseldorf

1997 - 2004 Grafiker bei exclam!, Düsseldorf

Seit 2004 selbstständiger Grafik-, Medien- und Webdesigner

Seit 2007 in Berlin

Info

Hannes Fuß
Wühlischstraße 14
10245 Berlin

Phone: +49 30 440 406 39
Mobil: +49 171 458 456 4

E-Mail:
Chat: hannes.fuss@jabber.de

USt-IdNr.: DE237954156